Der Abschnitt 66 ist zuständig für die Ortsteile Oberschöneweide, Köpenick, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Grünau, Müggelheim, Schmöckwitz – eine Fläche von 127 km2, auf der 132.000 Menschen zuhause sind. Er ist der flächenmäßig größte Polizeiabschnitt Berlins. Im Zentrum Köpenicks finden sich die Altstadt und das 1904 erbaute Rathaus mit der Bronzestatue des Hauptmanns von Köpenick. Der Bezirk ist der wald- und wasserreichste der Stadt und kann z. B. mit dem Müggelsee aufwarten. Im Stadion An der Alten Försterei trägt der 1. FC Union Berlin seine Heimspiele aus und auf der Parkbühne Wuhlheide finden zahlreiche Konzerte in den Sommermonaten statt.

Weitere Infos zum Abschnitt 66 gibt’s auf berlin.de.

Feedback