Im östlichen Teil von Marzahn-Hellersdorf sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Abschnitts 63 für Sicherheit und Ordnung. Auf 30 km2 leben hier ca. 130.000 Menschen. Der Zuständigkeitsbereich kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwarten, wie dem Angerdorf Kaulsdorf, das bereits im 14. Jahrhundert urkundliche Erwähnung fand, oder dem Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf. Charakteristisch sind außerdem die zahlreichen Naherholungsgebiete.

Weitere Infos zum Abschnitt 63 gibt’s auf berlin.de.

Feedback