Der Abschnitt ist zuständig für den Teil von Kreuzberg, der südlich vom Landwehrkanal liegt. Hier leben 60.000 Menschen auf 4.67 km2 zusammen. Die Gegend ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, insbesondere die Bergmannstraße, der Graefekiez und der Viktoriapark entwickelten sich zu einem Besuchermagneten. Auch das Technikmuseum zieht täglich viele Besucherinnen und Besucher an. Ein besonderes Veranstaltungshighlight ist der jährlich stattfindende „Karneval der Kulturen“.

Weitere Infos zum Abschnitt 52 gibt’s auf berlin.de.

Feedback